Deutsch

Jugend debattiert – erfolgreiches Regionalfinale für die CRS, Helene Klein (9d) für die Landesebene qualifiziert

Am 07.02.2024 fand in der Aula des Stresemann-Gymnasiums Bad Wildungen das Regionalfinale von Jugend debattiert statt. Noch nie hatten so viele Verbundschulen an den Schulwettbewerben und der Regionalqualifikation teilgenommen, womit es umso bemerkenswerter war, dass mit Helene Klein und Sarina Paschke (beide 9d) gleich zwei der vier Final-Debattanten aus der CRS Bad Arolsen stammten. Helene und Sarina […]

Jugend debattiert – erfolgreiches Regionalfinale für die CRS, Helene Klein (9d) für die Landesebene qualifiziert Read More »

Lina Marie Boos (Jg. 6) gewinnt den Kreisentscheid im Vorlesen

Als Schulsiegerin der CRS machte sich Lina Marie Boos im Februar auf den Weg zum Kreisentscheid in Korbach – und sie konnte die Jury in der Stadtbücherei Korbach überzeugen. Mit ihren Lesevorträgen aus „Undercover Robot“ und „Sieben Tage Mo“ setzte sie sich gegen die 10 weiteren Sechstklässler durch, die an diesem Tag antraten. Wir gratulieren

Lina Marie Boos (Jg. 6) gewinnt den Kreisentscheid im Vorlesen Read More »

Jugend debattiert: Marlene Schiller (9c) und Helene Klein (9d) gewinnen den Schulwettbewerb

In der letzten Woche fand der diesjährige Schulentscheid von Jugend debattiert statt. In den spannenden Debatten ging es um die Fragen, ob Bundestagsabgeordnete regelmäßig Fragestunden in Schulen durchführen sollten, und ob an Kinder und Jugendliche gerichtete Werbung für ungesunde Lebensmittel verbotenwerden sollen. Schulsiegerinnen wurden Marlene Schiller aus der 9c und Helene Klein aus der 9d.

Jugend debattiert: Marlene Schiller (9c) und Helene Klein (9d) gewinnen den Schulwettbewerb Read More »

Jugend debattiert: Vom Schulentscheid zum Regionalfinale

Nachdem im Januar an der CRS der Schulentscheid für das Jugend debattiert“-Projekt stattgefunden hatte, fuhren Christian Grummann und Pauline Wagner zur Regionalqualifikation nach Bad Wildungen. Hier qualifizierte sich Pauline Wagner weiter, um am folgenden Regionalentscheid teilnehmen. Unterstützt wurde Pauline dabei von ihrer Klasse, der 9c, welche zusammen mit Martin Volkmann am 08.02. zum Wettbewerb fuhr. Debattiert wurde hier die Frage,

Jugend debattiert: Vom Schulentscheid zum Regionalfinale Read More »

Slam Poetry: Ich will wieder ein Kind sein…

Deutschunterricht, Frühjahr 2022. Unter dem (überraschenden) Eindruck des Krieges in der Ukraine verfassten die Schüler*innen der damaligen 9b Gedichte und Texte zum Thema „Hurra, die Welt geht unter!“ Neben Klimawandel, Corona und Alltäglichem spielte daher dieser neue Eindruck eines Krieges kurz vor der Haustür in vielen Texten eine Rolle. Henrike hat nun ihren Text eingesprochen,

Slam Poetry: Ich will wieder ein Kind sein… Read More »

Jugend debattiert – erfolgreicher Regionalentscheid für die CRS

Am 1. Juli war es endlich soweit: Der diesjährige Regionalwettbewerb von Jugend debattiert stand an. Eigentlich findet dieser schon am Jahresanfang statt. Gemeinsam mit den Kooperationsschulen hatten die Schulkoordinator:innen aber entschieden, sich vom Bundeswettbewerb abzukoppeln. Dort hätte der Entscheid aufgrund der pandemischen Lage online stattgefunden. Man hoffte, mit einer Verschiebung in den Sommer zu ermöglichen,

Jugend debattiert – erfolgreicher Regionalentscheid für die CRS Read More »

Mareike Mihm (9b) und Anisa Alshiqi (9c) Schulsiegerinnen bei Jugend debattiert

Traditionell nimmt der 9. Jahrgang der CRS an Jugend debattiert teil. Nachdem der Wettbewerb im Deutschunterricht vorbereitet wurde und Klassensieger*innen gekürt waren, fand am Freitag, 21.Januar, der diesjährige Schulentscheid statt. Aus jeder neunten Klasse traten zwei Schüler*innen an. In zwei Gruppen wurde darüber debattiert, ob Flugobst verboten werden sollte und ob zukünftig in sozialen Netzwerken

Mareike Mihm (9b) und Anisa Alshiqi (9c) Schulsiegerinnen bei Jugend debattiert Read More »

Ein außergewöhnlicher Vorlesewettbewerb an der Christian-Rauch-Schule – Xenya Weiß und Elena Gebhardt sind die erfolgreichsten Leserinnen

Leseratten, Bücherwürmer, Bibliotheksmäuse, Tintentrinker/innen – es gibt viele Ausdrücke für Menschen, die leidenschaftlich gern lesen. Beim Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels kann man die Vorlese-Fähigkeiten einiger dieser Menschen bestaunen. Aus der Perspektive der Jury unter der Leitung von Deutsch-Fachsprecherin Sonja Wahle ist der jährlich stattfindende Wettbewerb der sechsten Klassen immer ein besonderer Höhepunkt im

Ein außergewöhnlicher Vorlesewettbewerb an der Christian-Rauch-Schule – Xenya Weiß und Elena Gebhardt sind die erfolgreichsten Leserinnen Read More »

Wird die Corona-Krise nachhaltig negative Auswirkungen auf Jugendliche haben?

Die beiden folgenden Texte entstanden bereits im März 2021 im Distanzunterricht der heutigen 9b. Aktuell sind sie sicher auch heute noch. Text 1 (Henrike Wölker) Die Corona-Krise begleitet uns nun schon seit über einem Jahr. Auf einmal wurden Masken, Hygiene, Abstand, Einschränkungen und Impfungen ein ganz großes Thema und es ist klar, dass das Virus

Wird die Corona-Krise nachhaltig negative Auswirkungen auf Jugendliche haben? Read More »

Jugend debattiert trotz(t) Corona! – Anita Zaloga (9a) gewinnt Regionalfinale am Gustav-Stresemann-Gymnasium in Bad Wildungen

Eine Demokratie braucht Menschen, die zuhören, diskutieren, streiten, sich mit den Meinungen anderer auseinandersetzen und kritisch nachfragen. All dies trainierten die Schüler*innen der 9. Jahrgangsstufe, um am Wettbewerb „Jugend debattiert“, dem größten bundesweiten Schülerwettbewerb zur sprachlich-politischen Bildung, teilzunehmen. Im Unterricht wurden dabei die fundierte Auseinandersetzung mit einem vorgegebenen Thema sowie das Ausdrucksvermögen, die Gesprächsfähigkeit und

Jugend debattiert trotz(t) Corona! – Anita Zaloga (9a) gewinnt Regionalfinale am Gustav-Stresemann-Gymnasium in Bad Wildungen Read More »

Nach oben scrollen