CRS-Weihnachtskonzert 2021 wieder digital

Das traditionelle Weihnachtskonzert der Christian-Rauch-Schule findet wieder im digitalen Rahmen statt.

Lange haben sich die Schüler der Christian-Rauch-Schule in den Orchesterklassen und den musikalischen Arbeitsgemeinschaften auf einen Live-Auftritt vorbereitet.

Die Orchesterklasse 5 zupft und streicht erstmals auch auf Kontrabässen, die Orchester, Chöre und Orchesterklassen haben im Unterricht und an Probensamstagen pfiffige Weihnachtsmedleys vor Ort vorbereitet und die Big Band bringt mit dem amerikanischen Weihnachtsklassiker „Frosty, the Snowman“ den Musikraum in Swingungen. Die Orchesterklasse 7 wagt sich an einen populären Hit im Weihnachtsgewand von Taylor Swift und der Unterstufenchor rockt „Last Christmas“.

Aufgrund der angespannten Lage hat sich die Musikfachschaft zusammen mit der Schulleitung dazu entschlossen, die Ergebnisse nicht live, sondern in einem Konzertfilm zu präsentieren.

Um in die richtige CRS-Weihnachtskonzertstimmung zu kommen, bildet den Auftakt des Konzertfilms auch in diesem Jahr ein Ausschnitt aus einem vergangenen Weihnachtskonzert: Vor genau zehn Jahren verabschiedete sich die allererste Orchesterklasse der CRS von ihrer Musiklehrerin Ulrike Schmidt mit einem Ständchen.