Christian-Rauch-Schule

Christian-Rauch-Schule

Gymnasium des Landkreises Waldeck-Frankenberg

Die Mittelstufe (8-10)

Die Mittelstufe der Christian-Rauch-Schule ist aufgeteilt in drei Jahrgänge (8-10).

Mit neuen KlassenlehrerInnen starten die Schülerinnen und Schüler in die Mittelstufe. Hier wird auf Bewährtes aufgebaut und dieses fortgesetzt. Die Formen des selbstständigen Arbeitens werden auch hier fokussiert und ausgebaut und zudem kommt im Jahrgang 8 Chemie als weitere Naturwissenschaft im Fächerkanon hinzu.

Die Jahrgangsstufe 8 kann gleich mit zwei besonderen Highlights aufwarten:

  • Der gesamte Jahrgang fährt im Februar gemeinsam auf Skifreizeit ins italienische Lavarone. Somit können wir allen Schülerinnen und Schülern ermöglichen, die Grundfertigkeiten des Skifahrens zu erlernen. Genauso kommen aber auch die Fortgeschrittenen auf ihre Kosten und können ihre Fahrkünste unter fachlicher Anleitung weiter ausbauen.
  • Darüber hinaus erhalten die Schülerinnen und Schüler im Rahmen des Konzepts der LuP-Stunden (Lern- und Projektstunden) die Möglichkeit, Teil eines Musicalprojekts zu sein. Dieses Projekt wird in Kooperation der Fächer Deutsch, Kunst, Musik und Sport durchgeführt. Die Schülerinnen und Schüler arbeiten in diesen Stunden nach vorheriger Einwahl in entsprechenden Fachgruppen, sind selbst für die Themenfindung und Ausgestaltung verantwortlich, übernehmen diese Verantwortung auch durch Gruppensprecher, welche koordinierend wirken sollen, und stellen so unter der Anleitung und mit der Unterstützung der betreuenden Kolleginnen und Kollegen ein eigenes Musial auf die Beine und bringen es zur Aufführung auf die Bühne.

Beide Besonderheiten der Jahrgangsstufe 8 fördern soziale Kompetenz und das Selbstvertrauen der Schülerinnen und Schüler und sind fester Bestandteil dieser Jahrgangsstufe.

Ebenso wird im Rahmen der Jahrgangsstufe 8/9 ein Austausch im Fach Französisch mit einer Schule in Amiens angeboten.

Daneben besteht eine partnerschaftliche Verbindung zu einer Schule in Shanghai (China), wo ebenfalls die Möglichkeit besteht an einer Fahrt teilzunehmen.

 In der Jahrgangsstufe 9 nehmen die Schülerinnen und Schüler im Rahmen des Deutschunterrichts an dem Wettbewerb "Jugend debattiert" teil. Dies fördert ihre argumentativen Fähigkeiten und schult sie darin, auch mal andere Perspektiven einzunehmen und Sachverhalte aus unterschiedlichen Winkeln zu betrachten.

Der bilinguale Unterricht wird in der Mittelstufe angebunden an ein Sachfach angeboten (momentan sind dies Geschichte und Politik&Wirtschaft). Der Unterricht findet hier dreistündig statt, sodass hier auch Nachmittagsunterricht möglich ist.

In der Jahrgangsstufe 10 findet im Anschluss an die Herbsferien ein zweiwöchiges Betriebspraktikum statt, welches bereits in der Jahrgangsstufe 9 mit der Bewerbung angebahnt und vorbereitet wird, statt. Hier wird den Schülerinnen und Schüler im Rahmen der Berufs- und Studienorientierung eine erste Möglichkeit gegeben, in die Berufswelt zu schauen ud erste Erfahrungen zu machen. Eine konkrete Berufsentscheidung ist hier noch nicht intendiert, sondern das Kennenlernen der Arbeits- und Berufswelt steht im Fokus.

 

Ansprechpartner für die Mittelstufe: Frau Paryjas (Mittelstufenkoordinatorin), Herr Wagener (Schulleiter)

 

Christian-Rauch-Schule

Große Allee 73
34454 Bad Arolsen

05691-2081
post(at)christian-rauch-schule.de

Onlinelernplattform CRS

Schulportal der CRS

Mediothek-Online Recherche

Online Schülerzeitung

Volltextsuche

Jugend debattiert

Jugend debattiert

SIWECOS

© 2020 Christian-Rauch-Schule