Am Mittwoch, den 15.5.2019 veranstaltete das Staatliche Schulamt Fritzlar, vertreten durch den Schulsportkoordinator und CRS-Lehrer David Lappöhn, den Schulamtsentscheid MTB in Bad Arolsen. Der Schulamtsentscheid wurde in zwei Wertungsklassen (WK III & IV) ausgetragen. Die teilnehmenden Schulen kamen sowohl aus dem Landkreis Waldeck-Frankenberg (Uplandschule Willingen, Kaulbachschule und Christian-Rauch-Schule Bad Arolsen) als auch aus dem Schwalm-Eder-Kreis (Gesamtschule Melsungen und Drei-Burgen-Schule Felsberg). 
TP
Der Entscheid teilte sich auf drei Prüfungen auf. Diese waren eine Technikprüfung, eine Pumptrack-Staffel und ein Cross-Country-Rennen. Gerade beim Pumptrack (Wellenbahn mit Steilkurve) spielten die Arolser Schulen ihren Heimvorteil aus. Bei der als Team-Staffel ausgetragenen Wertungsprüfung absolvierten die Starterinnen und Starter nacheinander eine schnelle Runde auf dem Track. Die Technikprüfung war gespickt von Hindernissen und Geschicklichkeitsübungen. Sei es das Überwinden von zwei übereinanderliegenden Europaletten oder das genaue Ablegen einer Radtrinkflasche an einem vorgeschriebenen Bereich. 
Pumptrack UPS
PT
Beim abschließenden Cross-Country-Rennen fuhren die Vierer-Teams jeweils mit einer Starterin oder einem Starter auf Zeit möglichst viele Runde auf der Rennstrecke. In einem zuvor festgelegten Wechselbereich konnten die Teams an eine/n andere/n Starter/in übergeben. Nach einer Renndauer von 30 Minuten freuten sich schließlich alle Teilnehmer über den Zielschuss. Das Team der UPS Willingen spielte seine Wettkampferfahrung aus und gewann in der WK IV diese Wertungsklasse dicht gefolgt von der CRS Bad Arolsen.
Cross Country Rennen
Auch ein abgerissenes Schaltwerk hielt die Schüler der DBS Felsberg nicht auf - kurz nach dem Rundeneinstieg riss das Schaltwerk eines DBS-Starters, welcher daraufhin mit Bravour eine Laufeinlage hinlegte und 80% der Rennstrecke im Laufschritt absolvierte, ehe er in der Wechselzone einen Teamkollegen ins Rennen schicken konnte. In der Gesamtwertung sicherten sich die CRS-Schüler mit nur einem Punkt Vorsprung den Gesamtsieg vor der Mannschaft der UPS Willingen. 
IMG 5524
Bei der Wettkampfklasse III siegten ebenfalls die Schüler der CRS Bad Arolsen vor der KBS Bad Arolsen und der Gesamtschule Melsungen. 
Alle Starter freuten sich bei der Siegerehrung auf die von BOC Kassel zur Verfügung gestellte Radtrinkflasche, die Wertungsklassensieger erhielten je Starter eine Standpumpe von BOC Kassel. 
IMG 5528
Von der CRS haben folgende Schüler teilgenommen:
 CRS 1 WK IV CRS 2 WK IV  CRS 3 WK IV  CRS WK III 
       
 Lukas Paschinski  Bennet Waikinat  Daniel Bittner  Hendrik Maile
Jannes Hoppe Ben Fransaert Alex Weber Luca von Hagen
 Thore Rube  Benjamin Jost  Marc Wundratsch  Jannis Waikinat
Niklas Klausen Jakob Föll   David Föll
CRS Team1
Sieger WK III: Team CRS
CRS Team2
Sieger WK IV: Team CRS 3
Hier noch eine Übersicht der Ergebnisse und der Namen der Sieger:
WK III Platzierungen
  1. CRS Bad Arolsen
  2. KBS Bad Arolsen
  3. Gesamtschule Melsungen
  4. Drei-Burgen-Schule Felsberg
Sieger WK III
Luca von Hagen
Jannis Waikinat
David Föll
Hendrik Maile
WK IV Platzierungen
1. CRS Bad Arolsen
2. UPS Willingen
3. CRS Bad Arolsen
4. CRS Bad Arolsen
5. KBS Bad Arolsen 
Sieger WK IV
Daniel Bittner
Alexander Weber
Marc Wundratsch