Teamgeist, einmal etwas Neues wagen, gemeinsam etwas auch schwere Aufgaben bewältigen und dabei auch noch Spaß haben: Das konnte man am Sportfun Teamday, der am 13.09.2018 von der Sportjugend Hessen unterstützt von der Sparkasse Waldeck Frankenberg an der Kaulbachschule und der Christian-Rauch-Schule stattfand, beobachten.
Morgens um 8.30 Uhr begann der Tag – bei leichtem Regen – auf dem Osthof mit einer Eröffnungsveranstaltung. Direkt danach konnten die Schülerinnen und Schüler der beiden Schulen gut gelaunt viele verschiedene Angebote wahrnehmen und dabei auch einmal etwas Ungewohntes und Neues ausprobieren. Das bunte Angebot war sehr vielfältig: Vom Fahrradparcours, über verschiedene Kletteraktionen, Football und bis hin zu Bogenschießen und Cross-Boccia.
Besonderer Dank gilt neben der Sparkasse Waldeck Frankenberg, die die Veranstaltung gesponsert hat, und der Sportjugend Hessen auch den Sport-Organisatoren Dennis Pritsch (CRS) und Martin Schweinsberg (KBS). Die beiden haben den Ablauf des Tages und die Beteiligung verschiedener Vereine und Arolser Organisationen (Bogenschützen des SV Arolsen; VfL Arolsen, TV Külte, TuSpo Mengeringhausen, TSV Korbach, Tanzsportclub Volkmarsen, TuS Helsen, TSV Landau, Feuerwehr Arolsen, Verkehrswacht, Jugendzentrum), denen an dieser Stelle auch gedankt sei, geplant, den Aufbau der Stationen koordiniert und haben allen Beteiligten am Sportsfun Teamday selbst mit Rat und Tat zur Seite gestanden. Ohne die Hilfe der Kolleginnen und Kollegen und der OberstufenschülerInnen wäre dieser Tag ebenfalls nicht möglich gewesen.
Insgesamt war der Tag ein voller Erfolg, wie es der folgende Satz einer 6. Klässlerin zeigt: „So einen Tag hätte ich gerne jedes Jahr!“
Mehr Informationen zum Sportsfun Teamday und noch mehr Fotos wird es im Jahresbericht am Ende des Schuljahrs geben.

Unterkategorien