Schwimmen

 

Um die Folgen der Pandemie für Kinder und Jugendliche aufzufangen, hat das Land Hessen das Förderprogramm "Löwenstark - der BildungsKICK" aufgelegt.

Unter anderem werden im Freizeitbereich, in Kooperation mit dem DLRG und dem Hessischen Schwimmverband, kostenlose Schwimmkurse für Kinder zwischen 8 und 13 Jahren in ausgewählten Bädern angeboten. 

Weiterführende Informationen erhalten Sie hier: 

http://www.hessen-lernt-schwimmen.de/loewenstark-schwimmkurse/

 

Vektor erstellt von iconicbestiary - de.freepik.com

 

 

 

Covid 19 300x300Seit dem letzten Winter verfügt die CRS unter anderem über 34 mobile Luftreinigungsgeräte. Diese können die Aerosolbelastung im Klassenraum nachweislich insbesondere in der kalten Jahreszeit erheblich senken und sind somit eine sinnvolle Ergänzung zum regelmäßigen Lüften. Leider sind die Geräte zurzeit nicht einsatzbereit, da die Filter ausgetauscht werden müssen (ca. 50€ pro Gerät) und der Landkreis dafür kein Geld zur Verfügung stellt. 

Um die Geräte wieder fit für den Einsatz für die Gesundheit von Schüler*innen und Lehrkräften zu machen, hat der Elternbeirat eine Spendenaktion gestartet:

  

 

"Wer also einen Beitrag hierfür leisten möchte, kann einen Betrag seiner Wahl an den Förderverein der CRS zweckgebunden spenden.

 

Ab einer Spendenhöhe von 25 Euro stellt der Förderverein eine Spendenquittung aus.

 

Die Bankverbindung des Fördervereins lautet:

 

Verein zur Förderung der CRS

DE20 523 600 59 000 1715470

Waldecker Bank, Bad Arolsen"

Den gesamten Aufruf können Sie >>hier<< lesen.

Wir danken dem Elternbeirat für seinen Einsatz! 

 

 

 

 

CRS 25Jahre Abi96 04.09.2021

 

Im September trafen sich ehemalige Schülerinnen und Schüler des Abi-Jahrgang 1996 aus ganz Deutschland und der Schweiz anlässlich des 25-jährigen Jubiläums wieder. Obwohl es in diesem Jahr keinen Festakt gab, wurde das Jubiläum nach einer ausgiebigen Schulbegehung dennoch gefeiert. Die CRS bedankt sich sehr herzlich für die großzügige Spende zugunsten der weiteren Digitalisierung der Schule!

 

Die WLZ berichtete am 14.9.21 über dieses schöne Ereignis.

 

 

 

 

Liebe Mitglieder,

der Vorstand lädt Sie nach zweimaliger Verschiebung nun herzlich ein zur

 

Jahreshauptversammlung
am 4. Oktober 2021 um 19 Uhr in der Christian-Rauch-Schule im Musiksaal 148.

 

Tagesordnung:
1) Begrüßung und Tätigkeitsbericht
2) Bericht des Kassenwarts mit Antrag auf Entlastung des Vorstandes
3) Bericht über den Mitgliederstand
4) Jahresbericht/Ehemaligenblatt und Digitalisierung
5) Verschiedenes

 

In der Hoffnung auf Ihr zahlreiches Erscheinen verbleibe ich

mit freundlichen Grüßen

Bernd Zaloga

 

 

 

Logo CMYK 300

 

Der erste Infobrief der Schulleitung an alle Schüler*innen und Erziehungsberechtigte ist erschienen und kann hier heruntergeladen werden!

 

 

 

 

In den nächsten Tagen finden die Wahlen zur Schulkonferenz statt, zu denen herzlich eingeladen wird:

  • Die Gesamtkonferenz wählt am 30.09.2021, um 14:00 Uhr im Raum 325.
  • Die Wahlversammlung der Schülervertretung findet statt am 29.09.2021 in Raum 325.
  • Der Schulelternbeirat wählt am 04.10.2021, um 19:00 Uhr im Raum 242.

Genauere Informationen können dem Wahlausschreiben entnommen werden.

 

 

 

313294 P8QNYF 684

Durch eine Baumaßnahme in Kohlgrund ergibt sich für die Linie 397 ab dem 27.09.2021 bis zum 05.11.2021 morgens folgende Änderung:

Die Schüler aus Hesperinghausen, Helmighausen und Neudorf steigen um 07.45 am Bahnhof in Bad Arolsen aus.

Danach fährt der Bus weiter nach Udorf und wieder über Canstein und Massenhausen zurück zur Schule, kommt hier dann aber erst mit erheblicher Verspätung an. Die Schüler*innen aus Massenhausen müssen also auf jeden Fall auf die Buslinien 505 und 506 ausweichen.

 

 

wichtige Ergänzung: Auch in Lütersheim fährt der Bus morgens 10 Minuten früher ab!

 

Die Energie Waldeck-Frankenberg GmbH teilt mit:

 

Buslinien 505 (Volkmarsen-Bad Arolsen-Korbach), 560 (Willingen-Diemelsee-Bad Arolsen-Twistesee), 505.1 (Bad Arolsen-Volkmarsen) und 516 (Bad Arolsen-Volkhardinghausen)

 

Aufgrund von Straßenbauarbeiten in der Wetterburger Straße in Bad Arolsen vom 17.09. bis voraussichtlich 17.12.2021 können die Haltestellen "Wetterburger Straße" und "Arolser Holz" von Bus und AST nicht angefahren werden. Bitte nutzen Sie die nahegelegene Haltestelle "Schloss". Die Umleitung führt über die Landauer Straße nach Wetterburg.

Unterkategorien