Die Evaluation der Lernwerkstatt vom Schuljahr 2014/15 fiel sehr positiv aus. Sie zeigt, dass sich das System Lernwerkstatt bewährt und insbesondere von den Jahrgängen 5 und 6 gerne und häufig genutzt wird.

Auch das Angebot nur mal vor Klassenarbeiten vorbeizukommen und für diese zu üben zahlt sich für sehr viele Schüler aus, die eine - zum Teil deutliche –Leistungsverbesserung rückmelden.

Bei beiden Gruppen (regelmäßig kommenden Schülern und solchen, die nur vor Klassenarbeiten kommen) sind Sprünge von einem Notensprung sehr oft belegt worden, welches ein sehr schönes Resultat ist.

Rechtzeitiges Kommen und ein Arbeitswille, das selbst gesetzte Ziel erreichen zu wollen, sind gute Voraussetzungen, um hier Erfolge verzeichnen zu können.